Georg O. Luksch

Musiker/Sounddesigner/KomponistGeorg

in Wien geboren, 13 Jahre klassischer Klavierunterricht,

absolvierte 1987 als einer der ersten Teilnehmer in Österreich die SAE (School Of Audio Engineering),

arbeitete in den folgenden Jahren mit Künstlern wie Falco, Nina Hagen, Beat4Feet oder den Bingo Boys, ab 1994 Studiomusiker

und Engineer für u.a. "Universum", ORF-Filmproduktionen, Werbung und Kinofilme, klassische Musik, Zusammenarbeit mit Peter Rauhofer

(Club 69), Dancefloor-Hits mit internationalen Top-Acts wie Depeche Mode, Madonna, Yoko Ono, Britney Spears, Pet Shop

Boys, Whitney Houston,

GRAMMY-Award im Jahr 2000 sowie zwei weitere Nominierungen 2001 und 2003, Entwicklung des Expanded Acoustic Recording

Prozess (E.A.R), LATIN GRAMMY Nominierung "Best Latin Jazz Album" 2014/15 für co-producing, recording, mix und mastering

von Snow Owl's Album „Normas“, Musiker&Komponist bei „Cissy&Hugo a Caracas“, „Therese“, „Der Kleine Prinz"

www.home-music.at